Kurz-Info: Auf Mincio und Po nach Mantua und Ferrara (7 Tage)

Grüne Flussidylle, blühende Lotusfelder, Italiens großer Strom, Renaissance-Stadt …

Auf dem grünen Fluss Mincio nach Mantua und weiter bis zum Po. 

Es gibt für PaddlerInnen eine Verbindung von Gardasee über die Stadt Mantua bis zum großen Strom Italiens, dem Po. Diese Verbindung verläuft über den Fluss Mincio. Er fließt vom Gardasee bei Peschiera del Garda ab, führt an Mantua vorbei und mündet unterhalb von Governolo in den Po. Um Mantua bildet er Seenlandschaften, die mit wunderbaren blühenden Lotusfeldern überraschen. Nach der Mündung in den Po geht es auf diesem mächtigen Strom bis in die Renaissancestadt Ferrara. Wir werden in sechs Paddeltagen gut hundert Kilometer, unterstützt von leichten Fluss-Strömungen, zurücklegen. Das ist gut machbar. Der letzte Tag dient nur mehr der entspannten Abreise.

 

Übernachtungen: Diese Tour ist nur als Zelt Tour machbar. Wir campen „wild“ an schönen Plätzen an den Flüssen, unter anderen auf den ausgedehnten, weißen Sandbänken des Po. In Ferrara nehmen wir eine feste zentrumsnahe Unterkunft.

 

Unsere Leistungen: Kajak, Paddel, Spritzdecke, Bootswagerl, Trockensäcke, Schwamm, Schwimm-weste, Paddeljacke, Neopren-Hose, Trockenhose, Neopren-Shirt und Short. An- und Abtransport der Boote, revierkundige Führung, Tourplanung, Sicherheitsausrüstung und Paddeltipps. Gegen eine geringe Leihgebühr stellen wir auch Zelte (10 €/Tour) und aufblasbare Isomatten (5 €/Tour). Bitte Bedarf vorab mitteilen.

 

Nicht gestellt werden: Paddel-Schuhe, Handschuhe und Schlafsack.

 

Termin und Treffpunkt: Die Tour findet von Mo. 5. bis So. 11. September 2022 statt. Wir treffen uns am Montag 5. Sept. um 10.30 Uhr im Ort Goito. Näheres bei Anmeldung.

 

Mitfahrgelegenheit: Das genusspaddeln-Team fährt mit VW-Bus und Kajak-Anhänger bereits am Sonntag 4. September nach Goito. Es besteht Mitreisemöglichkeit. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie diese in Anspruch nehmen wollen. Die Rückfahrt treten wir am So. 11. Sept. an.

Preis und Rücktrittsbedingungen: 600 € pro Person. Bezahlen Sie bitte vor Ort bei Antritt der Tour. Ihre Anmeldung ist ab unserer Reservierungsbestätigung beidseitig verbindlich und zahlungspflichtig. Bei Rücktritt nach einer verbindlichen Buchung müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 30,- verlangen, bei Rücktritt ab drei Wochen vor dem Termin 60 Prozent und innerhalb einer Woche 80 Prozent des Preises. Bei Anmeldung einer Gruppe ist jeweils die vierte Person gratis. Bei Anreise zum Treffpunkt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten Sie einen Rabatt von 5 Prozent. Nicht im Preis enthalten und Nebenkosten: An- und Abreise, Verpflegung und Unterkunft. Die anteilige Beteiligung an den Taxikosten von Ferrara zurück nach Goito zum Nachholen der/s Auto/s und des Bootsanhängers belaufen sich auf 20 bis 30 € pro Person, je nach Anzahl der TeilnehmerInnen.

 

Voraussetzungen: SchwimmerIn. Für durchschnittlich sportliche AnfängerInnen geeignet.

 

Wir empfehlen als persönliche Ausrüstung: Schildkappe, Radhandschuhe zur Vermeidung von Blasen, Schlafsack mit kleinem Packmaß, Sonnencreme, Mückenschutz, funktionale wärmende Outdoor-Bekleidung mit geringem Packmaß, Schuhwerk, das nass werden darf (z. B. Crocs), Stirnlampe, Badesachen, Trinkflasche, Besteck, Becher und Teller, Verpflegung für unterwegs, Brillenband.

 

Verpflegung: Wir werden mehrmals selbst kochen, kommen aber auch an Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten vorbei. Ausreichend Wasser und Proviant für unterwegs sollte jede/r mit dabei haben! Einen Camping-Kocher mit Töpfen nehmen wir mit. Details sprechen wir noch rechtzeitig ab.  

 

Bis dann auf dem Wasser!

Euer genusspaddeln.at Team 

Um Mantua bildet der Mincio eine bezaubernde Seenlandschaft mit blühenden Lotusfeldern.

Ausgedehnte weiße Sandbänke am Po.