Kurz-Info: Auf der Donau von Passau nach Grein (6Tage)

150 schöne Kilometer auf der österreichischen Donau. 

Naturwunder Schlögener Schlinge. Foto: Peter Hormaier

150 Kilometer auf der österreichischen Donau mit viel Natur und Kultur. Auf dem Weg liegen die beeindruckende Flusslandschaften, mächtige Donaukraftwerke und hübsche Uferlandschaften.  Wir haben die Strecke in fünf handliche Tagesetappen zwischen 24 und 38 Kilometer aufgeteilt. Der letzte Tag, Samstag 23. Juli, dient nur mehr der entspannten Heimreise.

 

Übernachtungen: Wir übernachten auf Camping- und Bootsrastplätzen an der Strecke.

 

Unsere Leistungen: Kajak, Paddel, Spritzdecke, Bootswagerl, Trockensäcke, Schwamm, Schwimm-weste, Paddeljacke, Neopren-Hose, Trockenhose, Neopren-Shirt und Short. An- und Abtransport der Boote, Tourplanung, Sicherheitsausrüstung und Paddeltipps. Gegen eine geringe Leihgebühr stellen wir auch Zelte (10 €/Tour) und aufblasbare Isomatten (5 €/Tour). Bitte Bedarf vorab mitteilen.

 

Nicht gestellt werden: Paddel-Schuhe, Handschuhe und Schlafsack.

 

Termin und Treffpunkt: Die Tour findet von Montag 18. bis Samstag 23. Juli 2022 statt. Wir treffen uns am Montag, 18. Juli um 9.30 Uhr beim Parkplatz des Hotels Aschenberger, Donaustraße 23, 94034 in Passau/Deutschland.

 

Keine Mitfahrgelegenheit für Anreise: Anders als sonst bei genusspaddeln üblich, besteht bei dieser Tour keine Mitfahrgelegenheit bei der Anreise. Wir sind diesmal schon in Passau. Bei der Rückreise von Grein nach Salzburg besteht wieder Mitfahrmöglichkeit. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie diese in Anspruch nehmen möchten.

 

Preis und Rücktrittsbedingungen: 600,- € pro Person. Bezahlen Sie bitte vor Ort vor Antritt der Tour. Ihre Anmeldung ist ab unserer Reservierungsbestätigung beidseitig verbindlich und zahlungspflichtig. Bei Rücktritt nach einer verbindlichen Buchung müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 30,- verlangen, bei Rücktritt ab drei Wochen vor dem Termin 60 Prozent und innerhalb einer Woche 80 Prozent des Preises. Bei Anmeldung einer Gruppe ist jeweils die vierte Person gratis. Bei Anreise zum Treffpunkt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten Sie einen Rabatt von 5 Prozent.

 

Nicht im Preis enthalten und Zusatzkosten: An- und Abreise, Verpflegung und Unterkunft. Wir reservieren gerne die Zeltplätze auf den Campingplätzen, die Kosten dafür trägt aber jeder/r TeilnehmerIn selbst. Die Tour ist eine Zelttour. Die Nebenkosten sind daher gering.

Als Zusatzkosten fallen anteilige Beiträge für die Rückholung von VW-Bus und Bootsanhänger mit Zug und Taxi an. Pro Person rund 15 €. Je nach Anzahl der TeilnehmerInnen.

 

Voraussetzungen: SchwimmerIn. Mittlere Kondition. Etwas Paddelerfahrung.

 

Wir empfehlen als persönliche Ausrüstung: Funktionale wärmende Outdoor-Bekleidung mit geringem Packmaß, Regenjacke, Schuhe, die nass werden dürfen (z.B. Crocs), Schildkappe, Radhandschuhe (zur Vermeidung von Blasen), Brillenband (wenn BrillenträgerIn), Badesachen und Handtuch, Sonnen- und Mückenschutz, Trinkflasche, Verpflegung für unterwegs. Stirn- oder Taschenlampe, Campinggeschirr und -besteck, Schlafsack mit geringem Packmaß.

 

Verpflegung: Wir kommen immer wieder an Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten vorbei. Ausreichend Wasser und Proviant für unterwegs sollte jede/r dabei haben. Einen oder zwei Campingkocher nehmen wir mit. Die Abstimmung über eventuelle Gemeinschaftsessen und wer was mitnimmt, treffen wir noch vor der Tour.

 

Bis dann auf dem Wasser! 

Euer genusspaddeln.at Team 

Download
41 Kurz-Info Auf der Donau von Passau bi
Adobe Acrobat Dokument 529.9 KB

Begegnungen. Die Donau ist ein Verkehrsweg. Foto: Peter Hormaier.

Einmal etwas anderes. Die „Schlögener Schlinge“ in der berühmten „Pasetti Karte“ aus 1857.