Leichtes Paddeln am Wallersee mit Fischach (1 Tag)

Der Wallersee lohnt jeden Paddeltag. Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.

Salzburger Alpenvorland. Sanfte Hügel mit Blick auf die Berge.Der Wallersee im Salzburger Alpenvorland ist durch die sanfte hügelige Umgebung und den grandiosen Blick auf die Berge gekennzeichnet. Wir paddeln an bewohnten und geschützten, schilfumsäumten Ufern entlang. Ein besonders reizvoller Abschnitt ist ein Stück auf der Fischach, dem Abfluss des Wallersees bis zum „Stadthafen“ Seekirchen.

Unsere Leistungen: Kajak, Paddel, Spritzdecke, Trockensäcke, Schwamm, Schwimmweste, Paddeljacke, Neopren-Hose, Trockenhose, Neopren-Shirt und Short. An- und Abtransport der Boote, revierkundige Führung, Tourplanung, Sicherheitsausrüstung und Paddeltipps.

Nicht gestellt werden: Paddel-Schuhe und Handschuhe.

Treffpunkt und Dauer: Wir treffen uns um 10.00 Uhr auf dem gebührenpflichtigen Parkplatz des „Naturbadestrandes Zell am Wallersee“. Gegen 16.00 Uhr, mit einer Pause dazwischen, kommen wir wieder zurück.

Preis: 95 € pro Person. Bei Anmeldung einer Gruppe ist jeweils die vierte Person gratis. Bei Anreise zum Treffpunkt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten Sie einen Rabatt von 5 Prozent.

Voraussetzungen: SchwimmerIn.

Wir empfehlen als persönliche Ausrüstung: Funktionale wärmende Outdoor-Bekleidung, Regenjacke, Schuhe, die nass werden dürfen (z.B. Crocs), Schildkappe, Radhandschuhe (zur Vermeidung von Blasen), Brillenband (wenn BrillenträgerIn), Badesachen und Handtuch, Sonnen- und Mückenschutz, Trinkflasche, Jause für unterwegs.

Wetter: Wir sind gut ausgerüstet und paddeln bei fast jedem Wetter. Ausnahmen sind aus Sicherheitsgründen Gewitter, Starkregen, starker Nebel, Hagel oder Sturm.

Kurz-Info: Leichtes Paddeln am Wallersee mit Fischach (PDF)

»»» zurück zu Kurse & Touren